Anmeldung

Eignungsprüfung als Rechtsanwalt

Der Intensivlehrgang zur Vorbereitung der Eignungsprüfung als Rechtsanwalt wurde mit Unterstützung der EU-Kommission und des Deutschen Anwaltvereins (DAV) eingerichtet. Er wurde bislang von mehr als 500 Anwältinnen und Anwälten aus den Mitgliedstaaten der EU, des EWR und aus der Schweiz besucht: Seit 1992 die Nummer 1 der Anwaltsausbildung!
Der Kurs findet derzeit als Webseminar statt. Die Dozenten sind Rechtsanwälte, Richter und Berufsrechtler, Prüfer im Ersten und Zweiten Staatsexamen.

Berufliche Perspektiven

Mit dem Erwerb der Doppelqualifikation verbundene Perspektiven:

  • Erleichterte Akquisition aufgrund transnationaler Beratungskompetenz
  • Eintritt oder Wechsel in eine internationale Kanzlei in Deutschland
  • Gründung einer Kanzlei oder Beteiligung an einer Sozietät in Deutschland
  • Eintritt in die In-House-Rechtsabteilung eines deutschen Unternehmens