Erfahrungsberichte aus der Eignungsprüfung


  • A. V.
    "...mit großer Freude darf ich Ihnen mitteilen, dass ich (zusammen mit vier anderen Kollegen aus Ihrem Kurs) die Eignungsprüfung in Düsseldorf bestanden habe. Sowohl die beiden schriftlichen Klausuren, als auch die mündliche Prüfung sind gut gelaufen...ich möchte Ihnen für die gute Vorbereitung nochmals danken."

  • Z. P.
    "... lebendiger Vortragsstil, große Sachkompetenz, hervorragendes Skriptenprogramm, faire Konditionen (Teilzahlungsmöglichkeiten, monatliche Kündigungsmöglichkeit)"

  • F. P.
    "...mittlerweile liegt die Eignungsprüfung in Düsseldorf schon fast zwei Monate zurück, aber ich möchte mich bei Ihnen noch herzlich bedanken für Ihren Kurs. Dank Ihres einprägsamen Unterrichts und der praktischen Skripte habe ich die Prüfung bestanden."

  • M. M.
    "... viel gelernt von Ihrem Unterricht, viel Spaß mit den anderen ausländischen Anwälten gehabt und die Eignungsprüfung in Düsseldorf bestanden. Danach habe ich mich in Berlin selbständig gemacht."

  • M-L.L.
    "...Da es mir wirklich sehr gut gefallen hat, wollte ich Ihnen ein kleines Feedback geben:Insbesondere Ihre klare Struktur und und die zielgerichtete Vortragsweise haben mir gut gefallen und die Erlernung des Stoffes wesentlich vereinfacht. Wirklich schön war außerdem das teillweise interaktive Lernen anhand der von Ihnen ausgeteilten Fälle. Es hat wirklich geholfen, zwischendurch schonmal selbst über das kurz zuvor Gehörte nachzudenken und versuchen, Konstellationen damit zu lösen."

  • J.L.
    "...Ich finde es sehr angenehm und effizient mit den Skripten zu lernen und möchte mich nochmal bei Ihnen für die tollen Kurse bedanken."

  • C. A.
    "Die Eignungsprüfung habe ich nun hinter mir und bestanden. Den Intensivlehrgang bei Dr. Grannemann und seinem Team will ich gerne weiter empfehlen. Er bietet zielgerichtete und kompetente Vorbereitung auf die Prüfungen im Unterricht. Dazu wurden Unterrichtsmaterialien in Form von Scripten und Kurzlehrbüchern ausgehändigt. Wichtig für mich – wie sicherlich für alle voll Berufstätigen – war es, dass der Themenbereich und der Umfang der Prüfungen überschaubarer wurden. Ein durchweg positives Erlebnis gemeinsam mit netten Kursteilnehmern und Dozenten. Vielen Dank an Dr. Grannemann, Herrn Bieling, Herrn Neukäter und Herrn Dr. Römermann. Ich wünsche allen zukünftigen Teilnehmern viel Spaß und viel Erfolg bei den Prüfungen.“

  • F. H.
    "Den Kurs von Dr. Grannemann zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfung als Rechtsanwalt kannte ich schon durch einen holländischen Kollegen, der bereits im Jahr 2000 daran teilgenommen hatte.
    ... Es ist nicht so sehr die Schwierigkeit des deutschen Rechts, sondern eher die Menge an Wissen und die Subsumtions-Methode, die man sich in relativer kurzer Zeit zueigen machen muss.
    Herr Dr. Grannemann leitete den Kurs und lotste uns durch das deutsche Schuldrecht, Sachenrecht und Vertragsrecht, aber auch durch das HGB und das GmbHG...Zugleich ist es ratsam, dass man als Gruppte die Prüfungen gemeinsam macht. Während der Warterei im Laufe des Tages hat es mir viel geholfen, dass ich die anderen alle schon kannte. Zudem freut es sich gemeinsam viel schöner!"

  • G. K.
    "...Ich hätte es mir gar nicht zugetraut, die Eignungsprüfung ohne Vorbereitungskurs zu versuchen. Ich habe mich für den Kurs von Dr. Grannemann entschieden, da ich erkannt habe, dass er über langjährige Erfahrung mit der Eignungsprüfung verfügt. Gleich von Anfang an hat der Intensivlehrgang mir als Common Law Solicitor geholfen, die Subsumtions-Methode des deutschen Rechts kennenzulernen. Der Lehrgang hat die Menge an Stoff überschaubar und verständlich gemacht. Die Unterrichtsmaterialien (Skripten, Kurzlehrbücher und Musterklausuren) waren für die Vorbereitung auf die Prüfung enorm hilfreich. Auch die Atmosphäre im Kurs war sehr angenehm. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit Gleichgesinnten aus den verschiedensten Ländern zusammen zu lernen und sie natürlich auch kennenzulernen. Ich habe die Prüfung in Berlin gemacht. Ich fand sowohl den schriftlichen als auch den mündlichen Teil ziemlich anspruchsvoll, aber die harte Arbeit hat sich glücklicherweise gelohnt. Alle drei aus unserer Gruppe, die die Prüfung in Berlin geschrieben haben, haben bestanden. Vielen Dank an Dr. Grannemann, Herrn Bieling, Herrn Neukäter und Herrn Dr. Römermann für die Vorbereitung! Ich wünsche allen zukünftigen Kandidaten viel Erfolg bei der Vorbereitung und viel Spaß im Kurs."

  • C. H.
    "... die Düsseldorfer Prüfungen liegen nun schon gut eineinhalb Wochen hinter uns...
    Insgesamt haben waren ca 12 Leute zur Prüfung erschienen, von denen der große Teil natürlich aus unserer Gruppe kam, ... Um es vorweg zu nehmen, die Prüfungen waren nach einhelliger Meinung fair und ziemlich anspruchsvoll, aber nicht aussgewöhnlich schwer... Ihr Kurs und Didaktik haben mir einen guten Weg eröffnet, mich strukturiert auf die Prüfung vorzubereiten. Vielen Dank dafür!
    Alles in allem durchaus machbar, und dank Ihrer Vorbereitung kamen keine Überraschungen vor. Vielen Dank noch einmal!"

  • S. S.
    "Nachdem ich im September 2012 die schriftlichen und im Februar 2013 die mündlichen Prüfungen in Düsseldorf abgelegt habe, kann ich Ihnen mit Freude berichten, dass ich die Eignungsprüfung bestanden habe. Zunächst möchte ich Ihnen herzlich für den angenehmen und kompetenten Unterricht sowie die gute Betreuung danken. Sowohl das von Ihnen und den Herren Neukäter, Bieling und Dr. Römermann vermittelte Wissen als auch die ausgehändigten Skripten ermöglichten mir eine adäquate und umfassende Vorbereitung auf die Prüfungen. Das Einüben der Prüfungssituation mittels der im Examensklausurenkurs ausgehändigten und besprochenen Originalklausuren war dabei besonders hilfreich. Ich bin überzeugt, dass mir als Berufstätige und Mutter die erfolgreiche Absolvierung der Eignungsprüfung ohne diese fokussierte Vorbereitung nicht möglich gewesen wäre. ... An die angenehmen Unterrichtswochen mit Ihnen, den anderen Dozenten und den sehr netten Kursteilnehmern erinnere ich mich immer wieder gerne. Allen zukünftigen Kandidaten wünsche ich viel Erfolg bei der Vorbereitung auf die Eignungsprüfung und werde Ihren Kurs gerne weiterempfehlen!"

  • Z. S.
    "Ich möchte mich bei Ihnen und Ihren Kollegen für den Lehrgang ganz herzlich bedanken. Die Basis war sehr gut. Ich denke, der Lehrgang gibt den Ansatz für die wichtigsten Themen und Schwerpunkte. Der Rest hängt dann von der Selbstdisziplin beim Lernen ab."


  • A. B.
    " ... Rückblickend kann ich mit einem ruhigen Gewissen sagen, dass der Kurs eine der besten Investitionen in meiner juristischen Ausbildung war. Der Kurs ist genau auf den Anforderungen und Erwartungen eines nicht deutschen, vollberufstätigen Juristen zugeschnitten. Der Kurs berücksichtigt genau die abgeschlossenen fremde juristische Ausbildung und ermöglicht einem die bereits erworbenen Kenntnisse ins deutsche Recht zu transferieren. Denn glauben Sie mir, keinem ausländischen Volljuristen gefällt das Gefühl eines Erstsemestlers gleichgestellt zu sein.
    Das Lernkonzept ... ist daher seiner Art nach einmalig, da dieses bereits ausgebildeten Juristen die Grundstrukturen und die Systematik des deutschen Rechts in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen sehr übersichtlich und strukturiert vermittelt. Der Kurs findet in kleinen Gruppen statt, sodass auch jeder seine Fragen stellen kann und nach dem Kurs oft zielführende Lerngruppen gebildet werden. Der Kurs vermittelt den Blick für das Wesentliche und ein vollumfängliches Verständnis für den Aufbau bzw. Anwendbarkeit des deutschen Rechts. ..."


  • E. P.
    "... inzwischen habe ich sowohl die schriftlichen als auch mündlichen Prüfungen hinter mir und habe die Eignungsprüfung bestanden. Ich freue mich sehr darüber. Zunächst einmal möchte ich mich herzlich bei Ihnen für die gute Vorbereitung und den angenehmen Kurs bedanken ...
    Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei den Kursen zur Vorbereitung auf die Rechtsanwaltsprüfung und wünsche allen zukünftigen Kandidaten dabei viel Erfolg."


  • D. F.
    Die acht jeweils 3 bzw. einmal 4 tägige Kursseminare wirkten neben den alltäglichen Berufsaufgaben echt erfrischend und motivierend. Und nicht nur die sich widerholenden Reisen nach Frankfurt machten die Sache vielseitig und aufregend. Das Kennenlernen der in vieler Hinsicht dem ungarischen Rechtsystem ähnliche oder sogar gleiche Regelegung des deutschen Zivil-, Handels- und Strafrechtes sowie der Zivil- und Strafprozessordnung im Vortrag von Herrn Dr. Grannemann und seiner Dozentenkollegen, die Anwendung der gelernten Rechtsvorschriften anlässlich praktischer Rechtsfälle auf deutscher Sprache und durch die umfangreichen Abendevents entstandenen neuer kollegialen Kontakte machten den Kurs für ein unvergessliches Erlebnis.
    Die Teilnahme an dem Kurs und die ausdrücklich nach dem aktuellen Prüfungsmaterial zusammenstellten Skripten sowie die klausurtechnischen Ratschläge des Klausurenkurses erleichterten und beschleunigten die Vorbereitung auf die schriftlichen Klausurprüfungen erheblich sodass sie gar nicht so kompliziert schienen.
    Wie jedoch in der täglichen Rechtspraxis, auch bei der Bewertung der Klausuren gilt: ein rechtlicher Standpunkt wird nicht unbedingt von jedem geteilt und trotz des Gefühls einer perfekt gelösten Klausur kann man Rückfragen bezgl. der Disziplin in der mündlichen Prüfung bekommen. Aber auch dabei bedeuteten die Absolvierung des Kurses sowie die Unterstützung von Herrn Dr. Grannemann einen Vorteil wodurch die mündliche Prüfung und das Gesamtergebnis der Eignungsprüfung positiv ausfiel.
    Meine Freude über die bestandene Prüfung wurde durch die Aushändigung des Zeugnisses gekrönt und erst dann konnte ich wirklich fassen wie großer Schritt dadurch in meinem beruflichen Werdegang voraus gemacht wurde."

  • Länger zurückliegend :

    http://www.dfj.org/ausbildung

    http://www.dfj.org/uploads/files/erfahrungsberichte/paris/erfahrungsbericht_eignungsprfung_isabelle_pre.pdf