Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website der Dr. Grannemann - Fachinstitut für Wirtschaftsrecht GmbH. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher

Dr. Grannemann - Fachinstitut für Wirtschaftsrecht GmbH ("Wir" / "Uns").

Gegenstand des Datenschutzes

Wir verarbeiten die im Rahmen dieses Vertrages von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zum Zwecke der Vertragsdurchführung erforderlich ist (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Eine Übermittlung oder anderweitige Offenlegung Ihrer Daten gegenüber Dritten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung, insbesondere zwecks Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Weiterhin nutzen und verarbeiten wir Ihre Daten zu werblichen Zwecken, um Ihnen per Post oder E- Mail ähnliche Angebote aus unserem Hause vorstellen zu können, bspw. Auffrischungslehrgänge für die Betätigung als Rechtsanwalt in Deutschland. Unser berechtigtes Interesse besteht hierbei in der Pflege unserer Kundenbeziehung mit Ihnen. Rechtsgrundlage für die betreffende Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken ganz oder teilweise durch formlose Nachricht an uns jederzeit widersprechen (Art. 21 DSGVO). Schreiben Sie uns zu diesem beispielsweise einfach einen Brief an Dr. Grannemann- Fachinstitut für Wirtschaftsrecht GmbH, Marienstr. 8, 79098 Freiburg oder eine E-Mail an info@drgrannemann.de Andere als Übermittlungskosten der Nachricht entstehen Ihnen hierdurch nicht. Wir werden Ihnen dann keine weitere Werbung unter Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten über den betreffenden Kommunikationskanal zukommen lassen. Daneben haben Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen uns gegenüber die folgenden Rechte: Auskunft über Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Übertragung (Art. 20 DSGVO)Ihrer bei uns gespeicherten Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO). Unabhängig davon haben Sie jederzeit das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 Abs. 1 DSGVO). Weitere Informationen zum Datenschutz geben wir Ihnen unter den oben genannten Kontaktdaten gern.“

Verwendung von Cookies

Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind. Wir nutzen auf unseren Webseiten Session-Cookies. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, die Benutzerführung zu optimieren bzw. zu ermöglichen und die Darstellung unserer Website anzupassen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht mehr optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen. Insbesondere können Sie sich nicht als registrierter Nutzer im Online-Shop registrieren, d.h. die Nutzung dieses Bereichs ist in diesem Falle leider ausgeschlossen.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen kann es notwendig werden, dass die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP- Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (in verschiedenen Sprachen abrufbar): http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sitemap