Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website der Dr. Grannemann - Fachinstitut für Wirtschaftsrecht GmbH. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten sowie über die Verwendung von Cookies und Analysetools auf unserer Webseite informieren. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Dr. Grannemann - Fachinstitut für Wirtschaftsrecht GmbH (vgl. unser Impressum).

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen zum Beispiel Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Umfang und Art der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unsere Webseite nur besuchen und informatorisch nutzen oder auch über unsere Website mit uns korrespondieren. Für die nur informatorische Nutzung unserer Webseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt (insbesondere Ihre IP-Adresse). Diese Informationen werden lediglich für die Dauer Ihres Website- Besuchs gespeichert und eine Auswertung erfolgt lediglich zu statistischen Zwecken, so dass Sie anonym bleiben. Sofern Sie über unsere Webseite mit uns korrespondieren, ist es ggf. erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten soweit es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines solchen rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist. Ein solches Verhältnis entsteht etwa dann, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. In derartigen Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr jeweiliges Anliegen bearbeiten zu können. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie uns Ihre Daten zu den genannten Zwecken mitteilen. Ausschließlich für Zwecke der Werbung für eigene Angebote werden die von Ihnen für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines solchen rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (sog. Listendaten: Zugehörigkeit zu einer Personengruppe, Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung, Name, Titel, akademischer Grad, Anschrift und Geburtsjahr) und ggf. weitere zulässig erhobene und hinzugespeicherte Daten verarbeitet und genutzt. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen (vgl. unter Ansprechpartner).

Externe Dienstleister

Es kann bei der Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister weiterzugeben, die ausschließlich in unserem Auftrag handeln. Wir stellen sicher, dass die externen Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich konform mit unseren Weisungen und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Bestimmungen zur Auftragsdatenverarbeitung verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns stets vertraulich behandelt und nicht an andere Dritte weitergegeben, die nicht in unserem Auftrag handeln, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt oder wir sind hierzu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet.

Ihre Rechte

Nach den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auf Ihre Anforderung hin teilen wir Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie können jederzeit und kostenlos der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen.

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten sowie Widerruf von Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Dr. Grannemann - Fachinstitut für Wirtschaftsrecht GmbH Marienstraße 8 D-79098 Freiburg i. Br. Tel.: (+49) (0)761 897 847 60 Fax: (+49) (0)761 897 847 61 E-Mail: info@drgrannemann.de

Verwendung von Cookies

Auf unseren Webseiten kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Wir nutzen Cookies zum einen, um besser zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Website besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer interessieren. Eine Erhebung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet im Rahmen der Verwendung von Cookies nicht statt. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen kann es notwendig werden, dass die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP- Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (in verschiedenen Sprachen abrufbar): http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sicherheit ihrer Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden bei uns durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um sie insbesondere vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Datenschutzerklärung gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, ob wir diese aktualisiert haben.