Zulassung zur Eignungsprüfung

Der Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung ist an eines der folgenden Prüfungsämter zu richten. Die Ämter erteilen Auskünfte zu Antragsunterlagen und Fristen:

Gemeinsames Prüfungsamt der Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein zur Abnahme der Eignungsprüfung für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Salzburger Str. 21-25, D-10825 Berlin - Telefon +49 (30) 9013-0 oder 9013-3667 oder 3322 (Durchwahl). Termin der schriftlichen Prüfung: Anfang/Mitte Dezember. Der Zulassungsantrag ist bis zum 31.7. einzureichen.

Gemeinsames Prüfungsamt der Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland- Pfalz, Saarland und Thüringen zur Abnahme der Eignungsprüfung für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Martin-Luther-Platz 40, 40212 Düsseldorf - Telefon +49 (211) 8792-0 oder 8792-404 (Durchwahl). Termin der schriftlichen Prüfung: Mitte/Ende September. Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung muss bis zum 30.6. gestellt werden.

Gemeinsames Prüfungsamt der Länder Baden-Württemberg und Bayern, Postfach 10 34 61, D-70029 Stuttgart, Schillerplatz 4 - Telefon +49 (711) 279-2366. Termin der schriftlichen Prüfung: Anfang/Mitte März. Der Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung ist bis spätestens 30.11. des Vorjahres zu stellen.